Nexus Logo industrial memory 180px tall

DIE SICHERE WAHL FÜR INDUSTRIELLE SPEICHER UND DATENSICHERHEIT

Suche
Close this search box.

Erinnern Sie sich noch an MMCs?

Als Designer ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie in Betracht ziehen werden, die Langlebigkeit des Produkts, das Sie entwerfen.

Schließlich nützt es nichts, Blut, Schweiß, Tränen und Jahre in etwas zu gießen, das nur fünf Minuten lang verwendet wird.

Unserer Erfahrung nach, spielt dieser Aspekt bei erfolgreichen Designs immer eine wesentliche Rolle. Die Gefahr, dass das fertige Produkt auf Zubehörteile angewiesen sein wird, die mit der Zeit vom Markt verschwinden und das Produkt obsolete machen könnten, wird oftmals unterschätzt.

Wenn Sie sich bei der Systementwicklung mit dieser Thematik schon auseinandergesetzt haben oder vielleicht mal werden, ist unser Artikel auf Elektroniknet für Sie sicherlich interessant. Er veranschaulicht die Problematik der Obsoleszenz anhand der MMC (Multi Media Speicherkarte), die für Jahre sehr gebräuchlich und weit verbreitet war und dennoch sang- und klanglos wieder vom Markt verschwand.

Der Artikel ist ein Denkanstoß für Gerätedesigner und macht ein Ausflug in die Geschichte der Speichermedien, wie bestimmte Speicherformate und Formfaktoren auf den Markt kamen und wieder gingen.

Klicken Sie HIER, um den Beitrag auf ELEKTRONIKNET.DE zu lesen.
Share this:

FREE comparison guide – EEPROM Vs Flash Memory

Request for Brochure

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*

By submitting this form, you agree to Nexus sending you occasional details about our goods and services, and other value-added information.
For more details, please see our Privacy Notice.